KEM Millstätter See


KEM - Millstätter See

Die Region mit den Gemeinden Baldramsdorf, Lendorf, Millstatt am See, Seeboden und Spittal an der Drauliegt im Zentrum Oberkärntens und umfasst eine Fläche von ca. 223 km² mit ca. 28.800 EinwohnerInnen.

 

Die Region ist geprägt von unterschiedlichen Landschaftsräumen. Die Berg- und Talräume, sowie das Gebiet um den Millstätter See bieten beste Voraussetzungen für eine touristische Nutzung und sind zudem auch als Wohnregion sehr attraktiv.

Foto: Barbara Krobath
Foto: Barbara Krobath


Gemeinde Baldramsdorf

EinwohnerInnen: ca. 1.890

Fläche: 37,92 km²

EinwohnerInnen pro km²: 50

Seehöhe über dem Meer: 584 m

Bürgermeister: Ing. Mag. Heinrich Gerber

Foto:© Nina Hader (Gde. Baldramsdorf)
Foto:© Nina Hader (Gde. Baldramsdorf)


Gemeinde Lendorf

EinwohnerInnen: ca. 1.730

Fläche: 34,40 km²

EinwohnerInnen pro km²: 50

Seehöhe über dem Meer: 584 m

Bügermeisterin: Marika Lagger-Pöllinger

Foto: Barbara Krobath
Foto: Barbara Krobath


Marktgemeinde Millstatt am See

EinwohnerInnen: ca. 3.460

Fläche: 57,81 km²

EinwohnerInnen pro km²: 60

Seehöhe über dem Meer: 588 m

Bürgermeister: Johann Schuster

Obfrau Ausschuss Umwelt: Dora Gmeiner-Jahn

Foto: © Marktgemeinde Millstatt am See
Foto: © Marktgemeinde Millstatt am See


Marktgemeinde Seeboden am Millstätter See

EinwohnerInnen: ca. 6.300

Fläche: 44,40 km²

EinwohnerInnen pro km²: 142

Seehöhe über dem Meer: 618 m

Bürgermeister: Wolfgang Klinar

Referentin für Umwelt/Energie: Lorène Stranner

Foto: Barbara Krobath
Foto: Barbara Krobath


Stadtgemeinde Spittal/Drau

EinwohnerInnen: ca. 15.500

Fläche: 48,57 km²

EinwohnerInnen pro km²: 319

Seehöhe über dem Meer: 560 m

Bürgermeister: Gerhard Pirih

Referentin für Umwelt/Energie: Ina Rauter

Foto: Barbara Krobath
Foto: Barbara Krobath